Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/berndstein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
12. Klasse

Mathe

Bleisteiner: "Boah Marian, warst du gestern auf dem Fußballfeld oder wieso bist du so laut?"
Marian: "Nee, ich war gestern inner Kirche!"
Bleisteiner: "Putzt du da neuerdings oder was?"


Bleisteiner: "Also, was ist denn die Höhe? Whoa! Ich muss eben abbrechen, das muss ich feiern! Sebastian meldet sich!!!"
Sebbe: "Jaa, krieg ich mal Applaus?"


Christopher: "Das müsste dann ja 36²u sein."
Kurs: ?!
Christopher: "Ja uuuhuuhuu! Halt. So. Nicht?"
Bleisteiner: "Nee."


Marian: "Herr Bleisteiner, in ihrer Zeichnung stimmt was nicht."
Bleisteiner: "Wieso?"
Marian: "Der Abstand von 90 zu 180 ist da viel kleiner als der von 180 zu 360."
Bleisteiner: "Äh... ja und?"
Marian: "Ja das kann doch nicht, rechnen Sie doch mal nach. Von 90 bis 180 sind's 90 und von 180 zu 360... oh... ok... hat sich erledigt."


Bleisteiner: "Machen wir noch ein Beispiel gemeinsam oder direkt... zusammen?"
______________________

Geschichte

Braun: "Mit welchem Wort könnte man diesen Teilaspekt der Industrialisierung also beschreiben?"
Jan: "Inustrialisierung?"


Judith: "So, Leonie schreibt."
Dunja: "Und wir sehen gut aus!"
Leonie: "Ja, vielen Dank auch."


Braun: "Stell dir vor da ist eine steinzeitliche Sippe und die produzieren etwas. Zum Beispiel..."
Lukas B.: "...Steine."


Lukas B.: "Ich hab voll gelbe Ränder unter den Fingernägeln vom Kochen gestern!"
Dunja: "Ja, danke, das wollen wir Montag morgens sehen."
Lukas B.: "Ja, du bist auch nicht grad das, was ich morgens sehen möchte..."


Braun: "Hierbei wird Geld geschöpft. Das nennt man Geldschöpfung!"


Braun: "Man sagt ja auch nicht 'Hokuspokusfidibus' und dann steht da eine Fabrik."
Mikula: "Da fehlte ja auch das '3x schwarzer Kater'!"


Braun: "Die Schule war also militärisch geprägt."
Alex S.: "Ist heute doch immer noch so."
Braun: "Herr Schaten, nehmen Sie sich zurück!"
Alex S.: "Jawohl, Herr Braun!"
______________________

Philosophie

Schumi: "Sebbe hat sich beim Rasieren geschnitten!"
Buß: "Drama, drama, drama!"


Mikula (kippelt): "Also ich denke..."
Buß: "Stell deinen Stuhl bitte hin."
Mikula (stellt Stuhl hin): "Also, ich denke..."
Buß: "Danke."
Mikula: "Bitte. Also ich denke... ich denke... verdammt! Vergessen."


Buß: "Jens!"
Natalia: "Wenn Sie 'Jens' sagen, weiß ich nie, wer gemeint ist."
Buß: "Ich trau mich nicht 'Ulle' zu sagen."
Stoppe: "Macht Herr Reinkens auch."
Buß: "Ok, dann mach ich das nicht."


Buß: "Tim - geht's dir nicht gut?"
Tim F.: "Mir ist kalt. Und meine Schuhe sind nass."
Juliane: "Du kannst meine haben."
Buß: "Oja. Jeder würde gerne deine tollen Schuhe anziehen, Juliane."


Buß: "Ich könnte auch sagen: Wenn du 10 Kilo abnehmen willst, dann musst du weniger essen."
Marian: "Aber das will Sebbe nicht hören."


Buß: "Marian, hast du kein Buch?"
Marian: "Nope."
Buß: "Ist gut, ich hol dir noch eins, ich hab zwei."
Alex S.: "Aber mir haben Sie keins geholt!"
Buß: "Weil du bei Max reingucken kannst."
Alex S.: "Jaja, alles Ausreden."
Buß: "Es gibt Schüler, denen werd ich nach dem Abitur nicht nachtrauern!"
______________________

Musik

Mikula: "Frau Beyer, Sie haben Talente!"
Tim M.: "...irgendwo..."


Mikula (guckt Beyer an): "Ham se sich die Haare geglättet?! Sind Sie bescheuert??!"


Beyer: "Was machen die Jungs so lang im Keller?"
Mikula: "Die haben wilden Sex mit nackten Affen."
Beyer: "Wo haben die denn die Affen her?!"

______________________

Bio

Hohlbein: "Letztlich eben... bevor wir zu Ihrer Hausaufgabe kommen... habe ich Ihnen keine aufgegeben."


(Telefon klingelt im Bioraum, Frau Hohlbein verschwindet und kommt kurz darauf wieder)
Alex S.: "Wer war denn dran?"
Hohlbein: "Herr Hösen."
Alex S.: "Der wollte sicher nur Pizza bestellen und hat sich verwählt..."


Hohlbein: "Welche Lebenwesen haben keinen Zellkern und keine Kernhülle?"
Lukas B.: "Steine!"

______________________

Deutsch

Gowitzke: "Das ist schon definitorisch!"


(Es geht um verschiedene Gruppenarbeiten)
Pia: "Wir wollen Liebe. Also machen."
Gowitzke: "Ihr wollt Liebe machen? Mit Steffen?!"


Gowitzke: "Also die Königin ist son Ökofreak. Aber was hält Eboli von Ketzerverbrennung?"
Lukas B.: "Findet die geil."


Gowitzke: "Früher sprach man von 'Bürgern'. Heute gibt's nur noch Burger! Haha! Versteht ihr?? Bürger - Burger! Die zum Essen!"


Gowitzke: "Was ist denn ein Milieu? Kennt ihr nicht 'Wer wird Milieunär'??"


Gowitzke: "Lonely, I'm so lonely!"
Martin: "Das sagt der Richtige."


Kevin: "Er ist dann gestorben. Oder beschönigt formuliert: Er wurde ermordet."

Gowitzke: "...und der italienische Schnellkochtopf Garibaldi... Ha!! Versteht ihr?? GARiBALDi!!!"
______________________

Niederländisch

Reinkens: "Also vielleicht können wir dann so ne Art Austausch machen."
(Pia meldet sich)
Reinkens: "Du möchtest ausgetauscht werden? Na, das kann ich mir vorstellen. Es ist aber keine reine Jungenschule..."


(Reinkens erzählt irgendwas, was rein gar nichts mit dem Thema zu tun hat)
Judith: "Und warum erzählt der das jetzt?"
Tina: "Damit wir in Ruhe Hausaufgaben machen können."


Kurs: "Herr Reinkens, es ist jetzt 10 Wochen her, dass wir die Klausur geschrieben haben und wir haben die immer noch nicht wieder!"
Reinkens: "Aber seht's mal so: Wenn ich schwanger wär, könnt ich noch abtreiben."
24.1.10 21:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung